DNA

Die DNA ist das Erbgut des Menschen und spiegelt die Einzigartigkeit der Person wider. Genauso haben Marken und Produkte unverwechselbare Eigenschaften und ein besonderes Image. Dieses Image beziehen sie aus ihrer Geschichte und Vergangenheit, sowie ihrer Unverwechselbarkeit. Die Geschichte des Grundstücks beginnt mit dem Erwerb 1952 als Wohngrundstück mit Vorplatz. Autonom leben war damals ein Thema wie heute. Damals auf eine andere Art und Weise, nämlich zur Versorgung der Familie mit Früchten der Erde. Zur Straße hin der Ziergarten und nach hinten der Nutzgarten waren von Anfang an das Element Garden. Viktoria Gloth hat dann das gesamte Grundstück zu ihrem Garten gemacht. Daher bekam dieses Projekt den Namen Viktorias Garden.

Der Kern heute ist auch das Autonome Wohnen sowohl in Hinsicht der Energieerzeugung als auch der Schwellenarmut des Gebäudes. Natur und Umwelt werden geschützt durch einen CO 2 freien Betrieb des Gebäudes. Viktorias Garden steht für Sicherheit und Innovation des gesunden, CO 2 freien Autonomen Wohnens als seiner DNA, der Einzigartigkeit des Konzepts.

So wie die Geschichte dieses Grundstücks die Geschichte einer Familie erzählt, so soll die Zukunft die Geschichte von Gemeinschaft erzählen.

GB1954

kv1952.png

Werbeanzeigen