Checkliste: Barrierearm

Ceckliste: Wie altersgerecht ist mein Zuhause?

Zugang zum Haus und Eingangsbereich
Ist der Weg ins Haus ebenerdig und ohne Stolperfallen?
Ist die Haustüre mindestens 90 cm breit?
Ist der Eingangsbereich gut ausgeleuchtet?
Sind Klingel, Hausnummer und Türschild gut sichtbar?
Gibt es einen Abstellplatz für Rollator oder Rollstuhl?

Wohnraum
Gibt es keine Stolperfallen wie z.B. erhöhte Türschwellen?
Sind die wichtigsten Räume auf einer Ebene?
Wenn eine Treppe benutzt wird, hat sie auf beiden Seiten durchgängige Handläufe? FALSCH
Sind Telefon und Türklingel leicht wahrnehmbar?
Sind Fenster und Türen leicht zu öffnen?
Sie Rollläden leicht zu bedienen oder elektrisch?
Sind die wichtigsten Steckdosen leicht zugänglich?
Sind alle Wege breit genug für eine Gehilfe?
Gibt es in jedem Raum ausreichend Platz zum Wenden?
Sind die Lichtschalter in jedem Raum in Türnähe?

Badezimmer
Ist die Dusche bodengleich und ohne Stolperkanten?
Verfügt die Badewanne über eine Einstiegshilfe?
Gibt es Haltemöglichkeiten an Dusche, Badewanne und WC?
Können vom WC aus die Füße auf den Boden gesetzt werden?
Ist das Waschbecken unterfahrbar?
Ist der Boden rutschsicher?
Öffnet die Badezimmertür nach außen?

Küche
Ist die Arbeitsfläche auf einer passenden Höhe?
Kann man dort auch gut im Sitzen arbeiten?
Sind die wichtigs Küchengeräten einfach erreichbar?

Schlafzimmer
Ist das Bett auf einer Höhe von mindestens 50 Zentimetern?
Kann man Licht vom Bett aus ein- und ausscahlten?
Ist die Kleidung im Schrank bequem erreichbar?
Ist vor dem Schrank und um das Bett herum ausreichend Freifläche?

Werbeanzeigen